Ausschreibung: Skattisch-Rangliste

Stand: 31.12.2019
Startberechtigt: Die Teilnahme ist ST-Mitgliedern vorbehalten
Mindestteilnahme: 6 Wertungsserien im Monat.
Tischeinteilung: Es werden alle Serien nach Wertungstabelle gesetzt.
Neu hinzugekommene Teilnehmer werden zur 1. Serie als letztes platziert.
Startgeld 2,00 Euro
Abreizgeld: 1.-3. Spiel 0,30 Euro
ab 4. Spiel 1,00 Euro
Gewinnverteilung: Die Gewinnverteilung bei der Monatsrangliste erfolgt an 50% der gewerteten
Teilnehmer (min. 6 Wertungsserien)
-nach erzieltem Schnitt (Plazierung) und
-nach gespielten Serien

Gewinnverteilung Jahresrangliste erfolgt an mindestens 50% der gewerteten
Teilnehmer (min. 9 Monatswertungen)
-nach erzieltem Schnitt (Plazierung) und
-nach gespielten Serien

Von den Startgeldern gehen:
-80% in die Monatswertung
-10% in die Jahreswertung
-10% in die Jahres-Serienwertung

Von den Abreizgeldern gehen:
-40% in die Monatswertung
-10% in die Tischpunkte-Wertung
-10% in die Jahreswertung
-10% in die Jahres-Serienwertung
-5 Euro für den Grand Ouvert - Jackpot
(Grand Ouvert bitte per Mail an skat@skattisch.de melden)
Spielregeln: Gespielt wird nach den Regeln der Internationalen Online Skatordnung (IOSkO) und der aktuell gültigen Online-Skat-Ordnung von skat-spielen.de.

Sollten 2 Spieler mit gleicher IP durch die Setzliste an einen Tisch gesetzt werden, so tauscht einer der beiden Spieler mit einem anderen Spieler vom nächsten oder vorhergehenden Tisch. Die Setzliste behält in solchen Fällen weiter ihre Gültigkeit.

Eine Turnierserie dauert in der Regel 80-90 Minuten.
Jeder Teilnehmer sollte diese Zeit im Vorfeld einplanen.
Verbindungsunterbrechung: Verliert ein Spieler die Verbindung zum Server im laufenden Spiel, so gilt dies als Spielaufgabe. Sollte ein Re-Login (mit der Möglichkeit das Spiel fortzusetzen) greifen, so kann der Spieler das Spiel ohne Spielaufgabe beenden.

Auf jeden Fall jedoch muß der betroffene Spieler innerhalb von 10 Minuten an den Tisch zurückkehren, geschieht dies nicht, informieren die verbliebenen Spieler nachdem der Re-Login beendet ist die Spielleitung.

Falls der abgestürzte Spieler nicht zurückkehrt, wird der Platz von einem Ersatzspieler besetzt und der fehlende Spieler erhält die bis dahin erspielten Punkte.